Franz Herzog


Homepage

Franz Herzog, Jahrgang 1971,
Physiotherapeut, Kampfkunstlehrer, unterrichtet Qi-Gong und Yoga und ist auch als Personal Trainer tätig.

Seit meinem 14. Lebensjahr beschäftige ich mich mit der Theorie und Praxis der Entfaltung des menschlichen Potentials mithilfe körperlicher, energetischer und geistiger Übungen.

Meine Ausbildung im Qi-Gong erhielt ich unter anderem von Dr. Yang Jwing-Ming (USA/TAIWAN), Chen Shi-Hong (Wien), Chen Xiao-Wang (VRC), Prof. Dr. Leung Ting (Hong-Kong) und Dr. Ma (VRC).

Bei der Vermittlung des Qi-Gong lege ich besonderen Wert auf die wissenschaftliche und logische Vermittlung der Theorie und Praxis.

"Qi-Gong ist kein Mysterium oder Zauberei; es handelt sich um eine alltagstaugliche Lehre, die korrekt vermittelt und praktiziert die Lebensqualität der Menschen deutlich verbessern kann und Hand in Hand mit den Erkenntnissen der westlichen Wissenschaft geht."

zurück