Prof. Gotthard Fellerer

Universalist und Inter-Artkünstler

Geb. 1944; seit 1960 intensive Auseinandersetzung mit Kunst und Grenzgebieten.
Er ist grenzüberschreitender bildender Künstler, Musiker, Publizist, Herausgeber und Multiplikator.
Mehr als 500 Veröffentlichungen über Kunst und Grenzwissenschaften.
Er lehrte u.v.a. an Akademie der bildenden Künste, Wien und legt auf Seriosität größten Wert!
Er ist seit 1970 Herausgeber von Kulturzeitschriften, die sich gegen die intellektuelle Einebnung Zentraleuropas stellen. Seit 1993 ist er der Eigentümer und Herausgeber des Kulturmagazins „BravDa“.

War u.v.a. Mitglied des NÖ Kultursenates und ist immer wieder beteiligt an zahlreichen Forschungsprojekten.

Schwerpunkte: Energetisches Potenzieren, Kreativkonzepte, Quantenphysik und das Gedankengut der Alten.

zurück