Dr. Veit Meßmer


Homepage

Studium der vergl. Religionswissenschaft, Ethnologie, Geografie, anschl. der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Klinischer Assistent und Leiter der Vorklinik an der Zahn-Mund und Kieferklinik Freiburg, Abt. Prothetik,
Postgraduiertenausbildung in Oralchirurgie bei Prof. Dr. G. Krekeler.
Zertifizierung in Implantologie (FFZ) bei Prof. Deppe, München
Seit 1994 niedergelassen in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Prothetik, Implantologie und zahnärztlicher Hypnose. Sozietät mit drei weiteren Kollegen (Kieferorthopädie, Parodontologie, Endodontie), synoptisches Behandlungskonzept.
Gutachter der KZV Freiburg seit 2001.
2004: Ausbildung in zahnärztlicher Hypnose bei der DGZH in Stuttgart,
Seit 2007 Referent der DGZH, SMSH und ISH.
Seit 2009: Chefredakteur der DZzH, (Deutsche Zeitschrift für zahnärztliche Hypnose), Vorstandsmitglied der DGZH.
2011: Trainer der DZzH, NLP Master.

zurück