Jahrestagung der ÖGZH

Die Jahrestagung der ÖGZH ist ein Treffen der Mitglieder, das alle 2 Jahre stattfindet, in dessen Mittelpunkt ein interessantes Thema zur Hypnose steht.

Diese Veranstaltung hat schon Tradition und wird jeweils in einem anderen Bundesland, von einem anderen Mitglied als lokaler Ansprechpartner des Vorstands, organisiert.

Auch interessierte Nichtmitglieder sowie Angehörige sind in dieser Runde herzlich willkommen.

Die nächste Veranstaltung dieser Reihe ist für das Jahr 2017 geplant, voraussichtlich wieder im Herbst. Weitere Details sind noch offen.


zurück