Reaktionen, Rückmeldungen, Kommentare zu den Kursen der ÖGZH

Kommentare zum Curriculum "Hypnose und Kommunikation" der ÖGZH

Zahnärzte berichten

09.09.2014:

Ich habe den Hypnosekurs vor 3 Jahren absolviert und er hat meinen Praxisalltag von Grund auf verändert. Obwohl die Patientenzahl gestiegen ist, erlebe ich die Behandlungen viel leichter und unkomplizierter - daher viel stressfreier und entspannter als früher.

In der gesamte Praxisumgebung inkl. Mitarbeitern schwingt heute eine gewisse "Leichtigkeit" mit. Heute kann ich gar nicht mehr anders als nach hypnotischen Mustern zu kommunizieren - es fällt uns gar nicht mehr auf - doch die Reaktionen der Patienten zeigen uns die enorme positive Veränderung.

Ursprünglich waren schwierige Kinderbehandlungen die Motivation für mich diesen Kurs zu besuchen. Ich hatte Schwierigkeiten mit dem Umgang mit "schreienden" Kindern.

Heute gibt es diese "schreienden, schwierigen" Kinder nicht mehr - nicht weil sie nicht kommen würden, im Gegenteil - sondern weil meine innere Einstellung bzw äußeres Auftreten diese Fälle sich ganz in eine andere Richtung entwickeln lässt.

Vielen Dank für diesen enorm anregenden und bereichernden Kurs!

DDr. Andrea Borbely, Zahnärztin, 1080 Wien

zurück